Unsere SummerSchool - die Schule fürs Leben!

Acht Tage lang haben sich engagierte Jugendliche mit den Themen "Vorurteile" und "Diskriminierungen" auseinandergesetzt. Gemeinsam wurde geworkshoped, diskutiert, Film geschaut, gelacht und Vorurteile abgebaut.

 
Vorurteile und Barrieren in den Köpfen abbauen!
 
Wie die Zeit vergeht! Kaum begonnen ist sie auch schon wieder zu Ende, unsere SummerSchool 2017! Es waren abwechslungsreiche und spannende Tage, an denen geworkshoped, diskutiert, Film geschaut und gelacht wurde. Auch die Kreativität kam nicht zu kurz. Und es entstanden neue Freundschaften. Hier ein kurzer Bericht...
 
Aktiv für Menschenrechte und gegen Diskriminierungen!
 
In der ersten Woche der SummerSchool arbeiteten die Jugendlichen mit Vertreterinnen von Amnesty International Österreich zu Menschenrechten und Menschenschutz, erfuhren von der Asylkoordination Österreich mehr zum Asylrecht und Fremdenwesen in Österreich, beschäftigten sich mit Vertreterinnen von ZARA Training mit Rassismus und Vorurteilen und diskutierten mit Courage zu Homophobie und Sexismus.
 
  
 
Vorurteile erkennen und abbauen!
 
Am Beginn der zweiten Woche erfuhren die TeilnehmerInnen zuerst in einem Workshop vom Verein Bizeps, mit welchen Herausforderungen und Vorurteilen Menschen mit Behinderung im Alltag konfrontiert sind, ehe sie im Anschluss bei einer "City Tour" selbst erleben konnten, welche Barrieren es für Menschen mit Behinderung in der Stadt so alle gibt. Ebenfalls am Programm stand die Themen Armut und Obdachlosigkeit in Österreich, zu deen es einen Workshop, ein Filmscreening sowie eine Exkursion in das Caritas-Männernotquartier U63 gab.
Und schließlich diskutierten die Jugendlichen noch in einem Workshop von SOS Mitmensch zu Rechtspopulismus und beschäftigten sich im Rahmen eines Workshops von Saferinternet.at mit Hass, Hetze und Cybermobbing in sozialen Netzwerken.
 
  
 
Zertifikate für alle!
 
Zum Abschluss der SummerSchool bekamen dann alle TeilnehmerInnen von Geschäftsführer Klaus Schwertner persönlich ein Zertifikat überreicht!
 
DANKE an alle Jugendlichen und auch unsere Kooperationspartner, es hat riesengroßen Spaß gemacht mit euch zu arbeiten! Mit eurer Motivation, Begeistertung und Kreativität habt ihr die SummerSchool und ihre Themen mit Leben erfüllt!