youngCaritas SummerSchool 2017

14. August 2017

Vorurteile! Darum geht's bei unserer SummerSchool von 14.-24. August 2017. Es wartet ein abwechslungsreiches, kostenloses Programm.

Wann?

Montag, 14.08.2017,
09:30 Uhr

bis

Donnerstag, 24.08.2017,
16:30 Uhr

youngCaritas SummerSchool 2017

Anmeldungen ab Anfang Juni möglich! Achtung: es gibt max. 20 Plätze!

We proudly present: youngCaritas SummerSchool 2017!
 
Auch in diesem Jahr haben wir im Sommer ein ganz besonderes Highlight für euch! Bereits zum vierten Mal findet im August (14. - 24.8.) unsere youngCaritas SummerSchool statt, bei der wir Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren ein kostenloses, spannendes und abwechslungsreiches Programm anbieten.
 
Die diesjährige SummerSchool beschäftigt sich mit einem Thema, das jede/n von uns, ob gewollt oder nicht, betrifft. Es geht um „Vorurteile“ -  um vorgefertigte Meinungen gegenüber Personen, Gruppen oder zu bestimmten Themen.
 
Schubladendenken - sinnvoll oder ungerecht?
 
Aber was verstehen wir eigentlich unter Vorurteilen? Sind Vorurteile immer schlecht bzw. welche Vor- und Nachteile haben Vorurteile? Woher kommen unsere Vorurteile, welche Funktionen erfüllen sie und ist es möglich, vorurteilsfrei zu sein? Wie wirken sie bei uns selbst bzw. in der Gesellschaft? Diesen spannenden Fragen wollen wir uns im Rahmen der SummerSchool aus unterschiedlichen Perspektiven widmen. Dabei geht es auch darum, die (eigenen) (Vor-)Urteile in ihren gesellschaftlichen und politischen Zusammenhängen zu erkennen sowie die Wirkungsmechanismen aufzuzeigen.
 
Das Programm
 
Wir stellen ein buntes Programm aus Workshops, Filmscreenings und Exkursionen zusammen, das allen TeilnehmerInnen die Möglichkeit bietet, sich an verinnerlichte Vorurteile und Stereotype heranzutasten, eigene Denkmuster zu hinterfragen und den eigenen Erfahrungshorizont zu erweitern.
 
Ausgehend von ihren psychologischen Grundlagen und historischen Beispielen, die uns die lange Tradition gesellschaftlicher Vorurteile aufzeigen, wollen wir das Phänomen Vorurteile bis zu ihrem ganz bewussten Einsatz in der heutigen Zeit – sei es im Zusammenhang mit Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit, im Umgang mit geflüchteten oder benachteiligten Menschen, in der medialen Berichterstattung oder aber in den (vermeintlich) Sozialen Medien – beleuchten.
 
>> Das Detailprogramm stellen wir Anfang Juni online!
 
Du hast Interesse und möchtest an der SummerSchool teilnehmen?
 
Du bist zwischen 14 und 25 Jahren alt und willst dich für die SummerSchool anmelden?
Ab Anfang Juni kannst du dich unter » youngcaritas@caritas-wien.at mit einem kurzen Motivationsschreiben anmelden.
 
Insgesamt stehen 20 Plätze für TeilnehmerInnen zur Verfügung. Die Teilnahme an der youngCaritas SummerSchool ist übrigens völlig kostenlos. Auch für Verpflegung in den Pausen ist gesorgt!