LaufWunder 2013

Was ist ein LaufWunder?

Von einem LaufWunder spricht man, wenn Schülerinnen und Schüler von Feldkirch bis Eisenstadt ihre Laufrunden drehen und ihr Engagement für benachteiligte Menschen im In- und im Ausland unter Beweis stellen. Unterstützt werden sie dabei von LehrerInnen, SponsorInnen und vom youngCaritas Team. Das LaufWunder ist als Marke der Caritas geschützt.
 
Warum beim LaufWunder mitmachen?
 
· SchülerInnen kommen mit sozialen Themen in Berührung und bekommen die Möglichkeit, sich
   sozial zu engagieren.
· Das soziale Profil der Schule wird gestärkt.
· Das LaufWunder bringt Dynamik in die Schule und fördert die Schulgemeinschaft.
· Die Schule ist Teil einer österreichweit erfolgreichen Aktion und kann von der medialen
   Aufmerksamkeit profitieren. Das LaufWunder wurde als "Beste Fundraising Aktion 2007"
  ausgezeichnet.