72 Stunden ohne Kompromiss

Bei der Aktion 72h ohne Kompromiss kannst du 72 Stunden lang die Welt ein Stück verändern. Das kann bedeuten, in einem Flüchtlingshaus einen Freizeitraum zu gestalten, eine Aktion für Menschen mit Behinderung auf die Beine zu stellen, eine Benefizausstellung für wohnungslose Menschen zu organisieren oder an einem der vielen anderen spannenden Projekte teilzunehmen.

Jedenfalls heißt es: Ärmel hochkrempeln, kreativ sein, improvisieren und powern bis zur letzten Sekunde. Mach mit!

Die 72h finden jedes zweite Jahr statt! Von 19. - 22. Oktober 2016 ist es wieder so weit!

Selfie-time
action
Blog
Unsere Ehrengäste waren vier Künstler der Malgruppe Philipp, Ibrahim, Rinó und Ewald von denen auch selbst Bilder ausgestellt wurden. Sie nahmen sich die Zeit zu beobachten wie andere Leute auf ihre Kunst reagierten, und auch mit manchen ein nette
„ 72 Stunden ohne Kompromiss“: Erfolgreicher A
Start für 72 Stunden ohne Kompromiss – Österreichs Jugend schaltet sich ein
21. Okt. 2016
Kunst aus der Gruft -  youngCaritas GaleristInnen präsentieren Werke der "Underground Artists"  
19. Okt. 2016
19.-22.Oktober 2016:  Ärmel hochkrempeln, zusammenkommen und gemeinsam mit Menschen auf der Flucht, Menschen mit Be

Seiten