DSCHUNGEL WIEN: Theaterstück "Maximal Medial"

Gemeinsam können wir ins Theater gehen: der Dschungel Wien hat uns ein supergünstiges Angebot für ihr neues Theaterstück "Maximal Medial" gemacht und wir würden uns freuen mit euch ins Theater zu gehen:

KünstlerInnen und Jugendliche haben ein Stück über mediale (Selbst-) Darstellung entwickelt:

Onlinekommunikation ist aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken: im Web 2.0 aus dem eigenen Leben erzählen, den Alltag mit Bildern und kurzen Texten in Echtzeit dokumentieren oder einfach nur das Gefallen an bestimmten Unterhaltungsmedien kundtun. Von YouTube über Facebook bis Instagram und Tumblr - das Internet ist multifunktional und individuell einsetzbar. Immer erreichbar und ständig connected: grenzenlose Echtzeitkommunikation scheint ein Muss.
Bietet das Netz einen Freiraum, in dem man unbeobachtet von Erwachsenen agieren und ohne Zwang kommunizieren kann? Wie verändert sich unsere Kommunikation? Und ist das Netz ein Experimentierlabor für die eigene Identität? Ein Soziallabor? Wer sind wir und wie wollen wir uns online darstellen?

Statt dem regulären Ticketpreis von 8,50 Euro bieten wir euch den Einlass für sage und schreibe 3,50 Euro an!

Für folgende Tage gibt es noch Karten:

Montag: 28.04.2014: 19.30 Uhr

Dienstag: 29.04.2014: 19.30 Uhr

Mittwoch: 30.04.2014: 19.30 Uhr

Anmeldungen unter: marko.zink@caritas-wien.at bis spätestens 20.04.2014.