Kick Off zu neuem Fotoprojekt in der actionFabrik

23. November 2019

In Kooperation mit Sony startet youngCaritas ein cooles Fotoprojekt für alle, die gerne mehr über Fotografie erfahren möchten, aber bisher keine Möglichkeit dazu hatten. Bis 19.11. kannst du dich dafür anmelden!

Wann?

Samstag, 23.11.2019,
11:00 Uhr

bis

Samstag, 23.11.2019,
16:00 Uhr

Kick Off zu neuem Fotoprojekt in der actionFabrik

Kick Off mit Workshop zu Fotografie (in Kooperation mit Fotografen von Sony) // Grundlagen zu Fotografie, Tipps und Tricks, Einschulung zu Kameras

 
Du interessierst dich für Fotografie, aber hast keine eigene Kamera? Du möchtest mehr darüber erfahren, wie man gute Fotos macht, aber bisher keine Möglichkeit dazu gehabt?
» Dann wird es Zeit, dein Interesse in die Praxis umzusetzen. In Kooperation mit Sony starten wir ein Fotoprojekt, bei dem du nicht nur die Welt durch FOTOGRAFIE, sondern auch deine FÄHIGKEITEN, deine KREATIVITÄT und deine INTERESSEN ganz neu entdecken kannst.
 
Die Welt durch Fotografie neu entdecken
 
Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte. Mit Fotos kann man Erinnerungen und Emotionen einfangen und teilen, sie können beeindrucken, berühren und inspirieren. Fotografie kann weitaus mehr sein, als Schnappschüsse auf Instagram. Mit Fotografie kann man die Welt mit anderen Augen sehen!
Klar kann heute jede/r mit einem Handy fotografieren, wir aber möchten dir im Rahmen von Fotografie-Workshops und einem begleiteten Fotoprojekt zeigen, wie viel mehr mit einer guten Kamera möglich ist. :)
 
Und action! - Kick Off mit Foto-Workshop
 
Am 23. November 2019 erfolgt in der youngCaritas actionFabrik der Kick-Off zu unserem Fotoprojekt. Dabei erfährst du mehr über das Projekt, was dich erwartet und bekommst in einem Workshop auch eine Einführung zu Fotografie.
 
Zwei Profi-Fotografen erzählen von ihrer Arbeit und geben Tipps und Tricks zu Licht und Bildkompositionen – damit du aus jedem Foto das Beste herausholen kannst. Dabei stehen dir Dank der großzügigen Unterstützung von Sony völlig neue Sony Kameras zur Verfügung, die du im Rahmen von zwei Workshops (in Kleingruppen zu je 10 Personen) kennenlernst und gleich ausführlich testen kannst. Für jegliche Fragen stehen dir dabei die Fotografen gerne beratend zur Seite.
 
WANN: Kick Off - Samstag, 23. November 2019, 11:00-16:00 Uhr
 
Das Fotoprojekt
 
Der Kick Off ist allerdings nur der Start zu einem längerfristigen Fotoprojekt. Hast du erst einmal kennengelernt wie man richtig tolle Fotos macht, sollst du deine Fotografie-Kenntnisse weiterentwickeln und in der Praxis verbessern. Dafür kannst du dir über einen längeren Zeitraum eine Sony Kamera direkt bei uns in der actionFabrik ausborgen und mit dieser über mehrere Monate arbeiten.
 
Nach dem Kick Off im November gibt es einmal pro Monat ein gemeinsames Treffen, wo du dich mit den anderen Projekt-TeilnehmerInnen triffst, dich mit ihnen über deine fotografischen Arbeiten austauscht und diese den anderen aus der Gruppe vorstellst. Am Ende des Projekts ist eine Ausstellung deiner Fotos in der actionFabrik geplant.
 
Wer kann teilnehmen?
 
Mitmachen kann grundsätzlich jede/r, die/der sich für Fotografie interessiert und sich bei uns meldet. Ganz besonders richtet sich das Projekt aber an Jugendliche und junge Erwachsene, die aus finanziellen oder sozialen Gründen bisher keine Möglichkeit hatten, einen Fotokurs zu machen bzw. die keine eigene Kamera haben!
 
Teilnahmevoraussetzungen:
  • Alter zwischen 15 und 25 Jahren
  • Interesse an Fotografie (Vorkenntnisse und eigene Kamera sind nicht Voraussetzung!)
  • Teilnahme beim Kick Off-Workshop ist verpflichend
  • Zeit, um über mehrere Monate am Fotoprojekt teilzunehmen (1x pro Monat Treffen in der actionFabrik)
Du möchtest dich anmelden und mitmachen?
 
Dann schicke uns bis 19. November 2019 ein Mail an actionpool@caritas-wien.at an. Schreib uns kurz, welche Erfahrungen du bisher mit Fotografie gemacht hast und warum du am Projekt teilnehmen willst. Gib bitte deinen vollständigen Namen, dein Geburtsdatum, deine Emailadresse und deine Telefonnummer für etwaige Rückfragen an.
 
Aufgepasst - es stehen nur 20 Plätze für die Workshops und das Fotoprojekt zur Verfügung! Wir informieren dich nach dem Anmeldeschluss, ob du einen Platz bekommen hast.