Tolle Sammelaktion in drei kleinen Volksschulen

Drei Volksschulen zeigen, wie Solidarität gelebt werden kann und sammeln im Rahmen der "Aktion Kilo" Lebensmittel für armutsbetroffene Menschen.

Auch dieses Jahr schafften drei kleine Dorfschulen wieder Großartiges!
 
Sie wollten nicht nur von Barmherzigkeit lernen, sondern Barmherzigkeit auch in die Tat umsetzen: Drei niederösterreichische Volksschulen starteten eine Lebensmittel-Sammelaktion für armutsbetroffene Menschen. Die SchülerInnen der VS Bockfließ gestalteten das Plakat für die Sammelaktion, die VS Pillichsdorf und VS Obersiebenbrunn unterstützten die Sammelaktion tatkräftig.
 
Insgesamt sammelten die drei Volksschulen 70 Schachteln mit Lebensmitteln. Alle Schülerinnen sind sehr stolz auf dieses Ergebnis und wir sagen DANKE für das großartige soziale Engagement! :)