youngCaritas LaufWunder

LaufWunder 2020 ABGESAGT!
 
Das LaufWunder ist Österreichs größter Kinder- und Jugendlauf, bei dem tausende junge Menschen in Wien und Niederösterreich beweisen, dass soziales Engagement nicht nur extrem wertvoll ist, sondern auch Freude bereitet.
 
Aufgrund der aktuellen Situation rund um Corona müssen wir hiermit mitteilen, dass das youngCaritas LaufWunder am 19. und 20. Mai 2020 leider abgesagt ist!
 
Die Gesundheit der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen, der Lehrer*innen und Pädagog*innen, der freiwilligen Helfer*innen sowie der Sponsoren steht für uns an erster Stelle. An eine Laufveranstaltung mit ca. 6.000 Kindern und Jugendlichen ist daher leider nicht zu denken.
 
Das bedeutet aber nicht, dass die Möglichkeit des sozialen Engagements wegfällt. Wir freuen uns, dass wir mit dem youngCaritas LeseWunder eine wunderbare und unkomplizierte Möglichkeit anbieten können, die es Schüler*innen ermöglicht, sich auch in Zeiten wie diesen sozial zu engagieren.
 
Wir haben viele Anfragen bekommen, wie man in dieser anspruchsvollen Zeit helfen kann, ohne nach draußen gehen zu müssen. Denn die aktuelle Situation ist nicht nur eine gesundheitliche Krise. Viele Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie treffen die Ärmsten unter uns am härtesten. Genau die gilt es nun zu unterstützen.
 
Deshalb lautet nun die Devise: LESEN statt LAUFEN!
 
Die genauen Infos zum LeseWunder finden Sie unter: » https://wien.youngcaritas.at/aktionen/thema/lesewunder
 
Wir wünschen alles Gute und weiterhin viel Energie!
 
Laufend Gutes tun – mit dem youngCaritas LaufWunder
25.000 Kinder und Jugendliche laufen heuer in ganz Österreich für Menschen in Not und zeigen, dass ihnen Ungerechtigkeit nicht egal ist!
22. Mai. 2019
Es ist wieder so weit! Auch in diesem Jahr drehen tausende junge Menschen beim youngCaritas LaufWunder 2019 ihre Runden für den guten Zweck.