Aktionen

Du hast noch Fragen?

Frag uns!

Aktionen > 72 Stunden ohne Kompromiss

72 Stunden ohne Kompromiss

„72 Stunden ohne Kompromiss“ steht für Solidarität, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft. Diese Werte braucht es heute mehr denn je!

Bei Österreichs größter Sozialaktion kannst du mit deinen Freund*innen oder deiner Schulklasse in 72 Stunden die Welt ein Stück verändern.

Das kann bedeuten, in einem Flüchtlingshaus einen Keller zu gestalten, eine Aktion für Menschen mit Behinderung auf die Beine zu stellen, eine Kunstausstellung für Obdachlose zu organisieren, uvm. Seid dabei!

„72 Stunden ohne Kompromiss“ ist Österreichs größte Jugendsozialaktion und wird alle 2 Jahre von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3 organisiert.

*Die „72 Stunden ohne Kompromiss“ finden im Oktober 2021 unter der Einhaltung der COVID-19-Richtlinien statt.

 

Mehr Infos zu 72 Stunden ohne Kompromiss

best of

72 Stunden ohne Kompromiss 2021

72 Stunden ohne Kompromiss

„Wir mischen mit!“ war das diesjährige Motto der Aktion von youngCaritas in Kooperation mit der Katholischen Jugend und Ö3 – und es wurde ordentlich mitgemischt!  Alleine in Wien und NÖ Ost waren 400 Jugendliche unterwegs um gemeinsam mit unseren Einrichtungen und anderen sozialen Organisationen ganze 50 Projekte umzusetzen.

In den unterschiedlichsten Caritas Einrichtungen wurde zusammen mit Kolleg*innen, Bewohner*innen und Besucher*innen 72 Stunden lang gegartelt, gebaut, genäht, gefilmt, gesammelt, lackiert, gemalt, geschliffen, gebastelt, geplaudert, gedreht, gelacht und angepackt was das Zeug hält

Während im Haus Franz Borgia die Generationen voneinander gelernt haben, wurde in der WG Battiggasse der Garten gestaltet, im Haus Jaro ein Kleider-Store errichtet, im Le+O mitgeholfen und gesammelt, für Künstler*innen der Gruft eine Vernissage organisiert, Plätze der Toleranz geschaffen, Mobiles für bettlägerige Senior*innen im Casa Sonnwendviertel gebastelt und vieles mehr.

Und die Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen.

„(…) Sie, die jungen Menschen in unserem Land, leisten einen wesentlichen Beitrag für unsere Gesellschaft und das was Sie tun macht einen großen Unterschied. Sie mischen mit …und das ist gut so! Danke für Ihr großes Engagement in den (…) 72 Stunden und in Zukunft.“ – Bundespräsident Alexander van der Bellen

Vielen Dank, an alle Teilnehmer*innen für das großartige Engagement.

Schau dir weitere 72 Stunden ohne Kompromiss von uns an!

Kontakt
Wien & NÖ-Ost
Irene Steininger
Beratung und Vermittlung von Freiwilligen


close