Workshops

Du hast noch Fragen?

Frag uns!

Workshops > Vorurteile und Diskriminierung

Workshop – Gegen Vorurteile

Jeder Mensch hat Vorurteile und es gibt sie immer und überall. Zuschreibungen helfen uns die Welt zu ordnen, um uns besser darin zurecht zu finden. Sie beeinflussen aber auch unser Handeln, grenzen ab bzw. aus und führen oft zu Diskriminierung.

Zum Workshop:

Im Workshop wird thematisiert was Vorurteile sind, wie sie entstehen, wo sie in unserem Alltag vorkommen und welche Folgen sie haben. Anhand von praktischen Übungen sollen sich die Schüler*innen mit den eigenen Vorurteilen selbstkritisch auseinandersetzen und diese hinterfragen. Darüber hinaus geht es um verschiedene Formen von Diskriminierung in der Gesellschaft, etwa Rassismus, Sexismus und Homophobie.

Anhand von praktischen altersgerechten Übungen, Diskussionen und interaktiven Methoden setzen sich die Schüler*innen mit Vorurteilen und Diskriminierung auseinander. Ziel ist neben der Wissensvermittlung auch die Ermächtigung zur fundierten Diskussion und Auseinandersetzung mit den genannten Themen.

>> Jetzt Workshop hier buchen!

 

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

BMBWF Logo

OeAD Logo

Infos zum Workshop

Kontakt
Wien & NÖ-Ost
Team Soziale Bildung & actionFabrik


close