Aktion "Kilo gegen Armut" 2016 läuft an...

01. Dezember 2016

Wann?

Donnerstag, 01.12.2016,
08:00 Uhr

bis

Dienstag, 31.01.2017,
00:00 Uhr

Aktion "Kilo gegen Armut" 2016 läuft an...

Gemeinsam Menschen in Not helfen!
 
Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr sammelt youngCaritas im Rahmen der Aktion „Kilo gegen Armut“ wieder Lebensmittel und Hygieneartikel für Menschen in Not.
 
In der Zeit von Anfang Dezember 2016 bis Ende Jänner 2017 rufen wir Schulen, Klassen oder Vereine dazu auf, langhaltbare Lebensmittel bzw. Hygieneartikel zu sammeln. Die gesammelten Produkte werden über die Caritas-Einrichtung Le+O (Lebensmittel und Orientierung) direkt und unbürokratisch an armutsbetroffene Menschen oder an Caritas-Einrichtungen wie die Gruft, Zweite Gruft oder Mutter-Kind-Häuser u.a. weitergegeben.
 
Ein Rückblick - Zahlen zu 2015/16
 
Die Sammelbereitschaft im letzten Jahr war enorm! Im Rahmen der letzten Aktion Kilo 2015/16 haben rund 20.000 SchülerInnen aus mehr als 100 Schulen durch ihren großartigen Einsatz knapp 24 Tonnen Lebensmittel und Hygieneartikel gesammelt! Damit konnte vielen Menschen unkompliziert und bedarfsorientiert geholfen werden.
 
Eine ganz wichtige Hilfe, denn obwohl Österreich zu den reichsten Ländern der Welt zählt, leben hierzulande mehr als 1,5 Millionen Menschen - ein Viertel davon Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren - an oder unter der Armutsgrenze. Das sind rund 18 Prozent der Bevölkerung! Hierbei handelt es sich ausschließlich um Personen, die in einem Haushalt leben – all jene, die auf Österreichs Straßen leben müssen, werden erst gar nicht in die Armutsstatistik einbezogen.
 
Welche Produkte werden gesammelt?
 
Wir freuen uns über haltbare Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen, wie Konserven, Kaffee, Kakao, Mehl, Zucker, Salz, Nudeln, Reis, Öl, Essig. Zudem sammeln wir Hygieneartikel wie Duschgels, Seifen, Zahnbürsten, Zahnpasta, Cremen, Rasierzeug, Windeln etc.
 
Wie funktioniert die Anmeldung?
 
Schulen, einzelne Klassen oder Vereine, die sich an der Aktion "Kilo gegen Armut" beteiligen möchten, können sich mittels Formular (siehe PDF zum Download weiter unten) anmelden. Wir ersuchen, uns das vollständig ausgefüllte Formular entweder per Fax an (01) 367 2557-29 oder als Scan per Mail an youngcaritas(at)caritas-wien.at zuzuschicken.
 
>> Anmeldeschluss ist Freitag, 25. November 2016!
 
youngCaritas bietet für teilnehmende Klassen auch kostenlose Workshops und Vorträge zum Thema „Armut in Österreich“ an, die im Zuge der Anmeldung gebucht werden können.
 
Höhepunkt und feierlicher Abschluss am 16. Dezember 2016
 
Am Freitag, 16. Dezember 2016, zwischen 9:30 und 13:30 Uhr findet der Höhepunkt und feierliche Abschluss der Aktion "Kilo gegen Armut" 2016 statt. Wir laden alle teilnehmenden Schulen bzw. Klassen in die youngCaritas actionFabrik ein, um uns bei ihnen für die Teilnahme zu bedanken. Die SchülerInnen können ein selbst gestaltetes, symbolisches Lebensmittelpaket (z.B. versehen mit Ihrem Schullogo) mitbringen und wir machen ein gemeinsames Erinnerungsfoto für die Klasse.
 
Weil soziales Engagement immens wichtig für unsere Gesellschaft ist und sich auch lohnen soll, verlosen wir im Rahmen eines Gewinnspiels unter allen teilnehmenden Klassen übrigens auch einen Kinobesuch für die ganze Klasse!
 
 
Für Fragen und weitere Informationen zur Aktion "Kilo gegen Armut" stehen wir gerne zur Verfügung:
 
youngCaritas Wien
T: (01) 367 25 57 - 17
E: 
youngcaritas (at) caritas-wien.at
Ansprechpersonen: Peter Sniesko