Erfolgreiche "72 Stunden"

Entrümpeln der leerstehenden WG Räumlichkeiten Am Himmel - einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

140 Jugendliche und junge Erwachsene wurden in 17 Einrichtungen der Caritas der ED Wien aktiv!

72 Stunden hieß es anpacken, kreativ sein, fiebern, improvisieren, zusammenhalten und powern was das Zeug hält um die sozialen Projekte für Menschen mit Behinderung, SeniorInnen, Obdachlose und Flüchtlinge umzusetzen.

Es wurde ein Brotbackofen für SeniorInnen gebaut, eine Benefizausstellung mit Kunstwerken von obdachlosen Menschen organisiert und veranstaltet, für die Kinder einer Einrichtung für Flüchtlinge ein Wohlfühlkinderzimmer geschaffen, ein Sinne-Belebungsgarten mit Biotop und duftender Kräuterspirale angelegt, eine WG für Menschen mit Behinderung gemeinsam bunt gestaltet, ein barrierefreier Weg angelegt. Viele Wände wurden bemalt, es wurde entrümpelt, gewerkt und geschwitzt. Vor allem aber wurde gemeinsam eine intensive und besondere Zeit verbracht, und ganz unterschiedliche Lebenswelten konnten näher zusammenrücken.

VIELEN, VIELEN DANK allen engagierten und motivierten TeilnehmerInnen - ihr habt die "72 Stunden" zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht und die Welt für eure Mitmenschen ein Stückchen besser!

Die Zeit bis zu den nächsten "72 Stunden ohne Kompromiss" 2016 wird wie im Fluge vergehen - denn youngCaritas bietet zahlreiche weitere Möglichkeiten sich für seine Mitmenschen einzusetzen.